Kommentare sind geschlossen

Ausgezeichnet: Wilhelm-Adolph-von Trützschler Oberschule  Falkenstein/Vogtl. holt 2. Platz 

Veröffentlicht von

Die Wilhelm-Adolph-von-Trützschler-Oberschule in Falkenstein/Vogtl. hat einen tollen 2. Platz auf Landesebene des bundesweiten Schulwettbewerbs „Starke Schule. Deutschlands beste Schulen, die zur Ausbildungsreife führen“ gewonnen. Lehrkräfte und Schüler nahmen in Dresden die Preise entgegen.

Der Wettbewerb prämiert die herausragende Arbeit, die diese Schulen bei der Vorbereitung ihrer Schülerinnen und Schüler auf die Berufswelt leisten und wird alle zwei Jahre von der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung gemeinsam mit der Bundesagentur für Arbeit, der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände und der Deutsche Bank Stiftung durchgeführt.

Ich gratuliere allen Schülern und Lehrern zu diesem großartigem Erfolg.

Sören Voigt

Geschrieben von

Kommentare sind geschlossen.