Kommentare sind geschlossen

Besuch des Branchentages Textil Erz/V.

Veröffentlicht von

Beim Branchentag der Textil- und Bekleidungsindustrie des Erzgebirges und Vogtlandes in Annaberg-Buchholz informierte ich mich über den Zustand der Branche in unserer Region.

90 innovative Unternehmen mit rund 5.000 hochmotivierten Mitarbeitern sind ein wichtiger Wirtschaftszweig, dessen Umsätze im Erz/V. deutlich über dem Sächsischen Durchschnitt liegen.

Forschung und Entwicklung und Netzwerkarbeit zeichnen die Branche aus – Herausforderungen sind der anstehende gesetzliche Mindestlohn, die hohen Energiepreise und die Rente mit 63, wodurch wertvolle Erfahrung verloren geht. Trotzdem blickt die Branche optimistisch in die Zukunft.

Sören Voigt

Geschrieben von

Kommentare sind geschlossen.