Kommentare sind geschlossen

Landtagsabgeordneter Sören Voigt löst Versprechen ein

Veröffentlicht von

Lebenshilfe Fußball-Team fährt zu den Veilchen 

Es wird mit Sicherheit ein toller Nachmittag werden.  Am 12. April ist das Fußballteam der Auerbacher Lebenshilfe beim Zweitligaspiel zwischen Erzgebirge Aue und dem SV Sandhausen live im Stadion.  Die 18 Spieler und Betreuer fiebern schon jetzt dem Tag entgegen und freuen sich auf den Ausflug.

Die Eintrittskarten für das Spiel organisierte Landtagsabgeordneter Sören Voigt und stellt sich der Auerbacher Lebenshilfe kostenlos zur Verfügung.  Damit beweist der  Falkensteiner Politiker erneut sein soziales Engagement – und löst gleichzeitig sein  Versprechen vom Sommer letzten Jahres ein. Als Schirmherr des Lebenshilfe Fußballfestes sicherte er damals dem Gastgeberteam als Dankeschön für die Organisation die Tickets zu. „Dass Menschen mit und ohne Handicap in einer Mannschaft gemeinsam Fußball spielen ist ein so tolle Idee, da fiel mir die Unterstützung wirklich nicht schwer“, so Voigt. „Der Besuch des Spiels in Aue soll die Mannschaft noch enger zusammen schweißen und natürlich allen auch jede Menge Spass machen.“

Im Lebenshilfe Fußballteam kicken Bewohner aus den Einrichtungen gemeinsam mit Mitarbeitern, Vereinsmitgliedern und  ehrenamtlichen Helfern. Die Mannschaft wurde vor gut einem Jahr anlässlich des Fußballfestes aus der Taufe gehoben.  Seitdem – und bis heute – wird regelmäßig einmal im Monat trainiert. „ Auch wenn es in diesem Jahr kein Turnier gibt – wir versuchen trotzdem das eine oder andere Spiel für die Mannschaft zu organisieren“, so Bernd Schädlich vom Begegnungszentrum ZEBRA. „Aber mit Sicherheit werden jetzt alle erstmal das Zweitligaspiel in Aue genießen und den Profis beim Kicken zuschauen.“

Sören Voigt wird die Gruppe natürlich an diesem Tag persönlich begleiten:  „Wir treffen uns alle bei der Lebenshilfe und starten gemeinsam Richtung Aue“

Vor der Abfahrt ist ein kleiner Presse- und Fototermin geplant, zu dem wir Sie als Medienvertreter gern einladen möchten. Dieser wird am 12.04. um 11:30 Uhr an der Wohnstätte Rosengarten, Friedrich Naumann Str. 12 In Auerbach stattfinden.

Es wäre schön, wenn Sie Ihre Teilnahme ermöglichen könnten und durch Ihre Berichterstattung unsere Arbeit unterstützen !

Sören Voigt

Geschrieben von

Kommentare sind geschlossen.