Kommentare sind geschlossen

Landtagsabgeordneter Voigt macht sich Bild von Asylbewerberheimen

Veröffentlicht von

Der Landtagsabgeordnete Sören Voigt (CDU) wird am 07.01.2015 um 13.00 Uhr die beiden Asylbewerberheime in Plauen besichtigen, um sich umfassend über die Unterbringung der Asylbewerber im Vogtland zu informieren.

Sören Voigt, der Mitglied des Innenausschusses im Landtag ist, möchte die Gelegenheit nutzen, sich vor Ort ein Bild über die Lage der Asylsuchenden zu machen und um Probleme, die in Folge der Unterbringung auftreten, in seine politische Arbeit einzubinden. Die Begehung der Objekte wird dabei gemeinsam mit Vertretern des Landratsamtes und der Leitung der Asylbewerberheime stattfinden.

Dazu erklärt Voigt: „Zu meinem Aufgabenbereich der Innenpolitik gehört auch das Asylrecht. Als Abgeordneter ist es mir sehr wichtig, die Situation der Flüchtlinge und Asylsuchenden, die zu uns ins Vogtland kommen, nachvollziehen zu können. Für die momentane schwierige Diskussion zu Asylfragen möchte ich mir eine fundierte Informationsgrundlage verschaffen. Neben allgemeinen Fragen sind für mich auch die Dauer der Asylverfahren und die Herkunft der Asylsuchenden wichtige Kriterien.“

Sören Voigt

Geschrieben von

Kommentare sind geschlossen.