Kommentare sind geschlossen

Spielhaus im Stadtpark Falkenstein repariert!

Veröffentlicht von

Das durch blinde Zerstörungswut vor Ostern von unbekannten Tätern beschädigte Spielhaus im Bürgerprojekt Kinderspielplatz Stadtpark Falkenstein ist repariert. Marco Siegemund, stellv. Bürgermeister der Stadt Falkenstein und CDU-Landtagsabgeordneter, Sören Voigt, haben heute das Material besorgt und den Fußbodenbereich wieder in Ordnung gebracht.

Nachdem Anzeige erstattet und über das soziale Netzwerk Facebook auf die Sachbeschädigung aufmerksam gemacht wurde, gingen einige Hinweise ein.

„Hoffentlich findet die Polizei die Täter und zieht sie zur Rechenschaft. Ich wünsche mir, dass das Häuschen wirklich von unseren Kindern zum Spielen genutzt werden kann und nicht wieder von Halbstarken beschädigt wird“, erklärt Sören Voigt.

Marco Siegemund: „Ich hoffe, dass in Zukunft und auf lange Sicht nur noch der Zahn der Zeit am Spielhaus nagen möge. Viel Freude allen Kindern beim Spielen im reparierten Haus.“

Sören Voigt

Geschrieben von

Kommentare sind geschlossen.