Kommentare sind geschlossen

Was lange währt, wird gut. Bodycam für Polizisten kommt!

Veröffentlicht von

Die Landtagsfraktionen von CDU und SPD haben sich heute darauf verständigt, dass die Bodycam im neuen Sächsischen Polizeigesetz verankert und flächendeckend eingeführt wird. Damit gelingt es, dass künftig auch in Sachsen ein Sicherheitsstandart eingeführt wird, der bereits in allen anderen Bundesländern der Fall ist.

Der vogtländische CDU-Innenpolitiker Sören Voigt sagt dazu: „Der lange Kampf hat sich gelohnt. Mit der Einführung der Bodycam wird die Sicherheit für die Beamten deutlich verbessert. Unsere Erfahrungen aus dem Pilotprojekt in Leipzig und aus anderen Bundesländern zeigen, dass der Einsatz von Bodycams präventiv wirkt und gerade in schwierigen Einsatzlagen einen großen Wert besitzt. Mit der Einführung kommen wir auch einer berechtigten Forderung aus den Reihen der sächsischen Polizei nach.

Und Voigt weiter: „Damit haben wir nun die abschließende Einigung zum Polizeigesetz gezielt. Das Gesetz kann damit im Frühjahr beschlossen werden und die im Vogtland immer wieder diskutierten Themen, wie Videoüberwachung von besonderen Bereichen und Ausweisung von Alkoholverbotszonen, zeitnah umgesetzt werden.“

Sören Voigt

Geschrieben von

Kommentare sind geschlossen.