Kommentare sind geschlossen

Angeschobene öffentliche Diskussion hat sich gelohnt

Veröffentlicht von

Die Schülerbeförderung im Vogtland bleibt weiter kostenlos! Gleichzeitig wird ab dem Schuljahr 2015/16 für Oberschüler und Gymnasiasten die Mindestentfernung auf 3,0 km für die neuen 5. Klassen reduziert und der Transport zur nächstgelegenen Schule auch weiter kostenlos organisiert.

Für alle anderen Schüler im System besteht darüber hinaus Bestandsschutz. Freie Schulen sollen den staatlichen Schulen bei der “nächstgelegenen Schule” gleichgestellt werden. Das hat der Vogtländische Kreistag heute beschlossen.

Das sind wirklich tolle Nachrichten für Kinder und Eltern im Vogtland. Dank an den Kreisschüler- und Kreiselternrat – unsere gemeinsame Arbeit hat sich voll gelohnt!

Sören Voigt

Geschrieben von

Kommentare sind geschlossen.